Gym MylauGanztagesangebote

Am Evangelischen Gymnasium Mylau gibt es ein vielfältiges außerunterrichtliches Angebot auf vielen Gebieten. 

Gerade in den Pausen sorgt der Schulclub für aktive Erholung und Entspannung. 

Rechts finden Sie eine Auswahl aus unseren aktuellen Kursen. 

 

Wappen FreistaatDiese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Foto

Die Schüler interessieren sich für die Funktionsweise einer Kamera und wissen diese zu bedienen. (Einstellung Blende, Zeit und Motivprogramme)Was ist ein Motiv? Was ist ein goldener Schnitt? Kann man beides miteinander verbinden? Bildkomposition mit künstlerischem Anspruch oder auch ein Einstieg in eine andere(Foto)-Welt.

Werken

Mein Name ist Uwe Brückner, ich bin Hausmeister in dieser Schule und führe den GTA-Kurs Werken seit mehreren Jahren durch. Dieser findet jeden Diensttag von 14:50 Uhr bis 15:50 Uhr statt und dort können handwerkliche Fähigkeiten wie Sägen, Feilen, Schleifen, Bohren usw. erlernt werden. Außer Schulprojekte, können alle selbstgebastelten Objekte selbstverständlich mit nach Hause genommen werden. Eigene Kreativität ist hier stets gefragt und wird auch gerne unterstützt. Gerne stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung und freue mich auf das neue Schuljahr. Leider kann ich nur eine maximale Anzahl von 6 Kindern aufnehmen, da die Anzahl der Werkplätze begrenzt sind. Ich freue mich, euch in meinem GTA-Kurs Werken kennenzulernen.

Filmwerkstatt

Uwe Schirmer ist ein bereits mehrfach ausgezeichneter Filmjournalist, Kameramann und Filmproduzent. Bei ihm kann man z.B. erste Grundlagen im Umgang mit einer Filmkamera und Filmbearbeitungsprogramme erlernen.

Comic

Mein Name ist Jörg Halsema, du erhältst Tipps und Unterstützung beim Umsetzen eigener Ideen. Du lernst Figuren und Tiere zu zeichnen. Ich zeige dir, wie eine Figur anatomisch aufgebaut ist und wie du schwierige Posen meisterst. Du kannst nach Vorlagen zeichnen, besser wäre aber, wenn du deine eigene Fantasie einsetzt.
Hast du konkrete Vorlieben bei Comics (Manga, Pokemon, Mickey Mouse oder andere), dann bringe dir bitte Vorlagen mit. In der Hauptsache zeichnen wir mit Bleistift, Bunt,- oder Filzstiften.

Sport

Ich bin Carsten Weigelt und führe seit einem Schuljahr jeden Mittwoch von 13:50 -15:50 Uhr das Ganztagsangebot Sport / Spiel durch. Die Kinder und auch ich können sich bei verschiedenen Spielen, wie z.B. Hallenhockey, Volleyball, Fußball oder Tischtennis richtig auspowern.
Ich teile die zwei Stunden in Aufwärmung und zwei Spielphasen, natürlich machen wir auch kleine (Trink)Pausen :-). Jeder ist willkommen und kann seine Ideen und Wünsche mit einbringen.

Schach

Richard Melitzki möchte euch im wiederbelebten Kurs Schach seine Leidenschaft für dieses königliche Spiel vermitteln. Richard verfügt bereits über Erfahrungen im Anleiten eines Schachkurses für Kinder.

Nähen

Hier lernen die Kinder die Grundlagen im Umgang mit einer Nähmaschine, zuschneiden und die kreative Weiterverarbeitung von Stoff, z.B. Buchhüllen, Taschen, Beutel und Kleidung.

Töpfern

Ralph Naundorf bietet in diesem Schuljahr den Kurs Töpfern an. Er ist selbständiger Töpfermeister und verfügt über langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern. Es freut uns sehr, dass er sich zu einem Kurs bei uns entschieden hat.

Kreativ Natur

In meinem Angebot werden entsprechend der Jahreszeit und der Feste Deko- und Geschenkartikel angefertigt. Die Kinder verbessern dabei ihre Fingerfertigkeiten, erweitern ihre Vorstellungskraft, fördern ihre Kreativität und lernen vieles aus der Natur. Sie erleben die Veränderungen der Natur im Jahresverlauf und nutzen diese Veränderungen, um immer wieder neue Gestaltungsmöglichkeiten unter meiner Anleitung zu erfinden.

Fußball

Felix Koppe ist der Name unseres neuen Fußballtrainers. Er ist selbst erfahrener Fußballer und verfügt inzwischen über verschiedene Trainerlizenzen.

Schülerband

Die Schülerband bietet sich vor allem für Kinder an, die bereits ein Instrument üben bzw. beherrschen. Daniel  ist selbst seit vielen Jahren ein erfahrener Bandmusiker.

Mathe-Zirkel

Für alle Schülerinnen und Schüler, die Spaß an kniffligen Aufgaben haben.

Theater hat schon immer einen festen Platz an unserer Schule. Insbesondere das jährliche Theaterprojekt der Klasse 8 sorgt unter der kompetenten Leitung von Manuela Richter immer wieder mit neuen Höhepunkten auf. Mittlerweile ist es auch Tradition, dass die erarbeiteten und teils selbst geschriebenen Stücke im Rahmen unserer Kooperation mit der Vogtland Kultur GmbH im Neuberinhaus in Reichenbach öffentlich aufgeführt werden und die Zahl der Aufführungen von Jahr zu Jahr stieg.

„Untergegangene Welten“ auf Burg Mylau

Ein besonderes Projekt des Evangelischen Gymnasiums Mylau und des Museums Burg Mylau hat einen Preis im Programm „LernStadtMuseum in Sachsen“ bekommen. Bereits zum zweiten Mal (2011/12) wurde so die Verbindung zwischen Schule und Museum als Besonderheit in Mylau ausgezeichnet.

Ganz konkret geht es um ein Museumsobjekt, dem Modell des Kreuzers SMS „Pommern“, das seit unbekannten Zeiten und in desolatem Zustand im Fundus des Museums schlummerte. Geld für eine Restaurierung war nicht in Sicht.  So nahmen sich die Schüler des Modells an und lernen dabei zunächst den fachlichen Umgang mit Museumsobjekten, den Werdegang zwischen fotografischer Dokumentation, Bestandserfassung, Zustandsbeschreibung, Objektrecherche und Restaurierungskonzept. Erst dann geht es endlich richtig los mit der Umsetzung des Restaurierungskonzeptes am originalen Objekt. 

 Am Ende wird nicht nur SMS „Pommern“ wieder flott sein, sondern werden die Restaurierungskonzeption und –dokumentation sowie die Rechercheergebnisse zum Schiff und seiner Besatzung in einer Veranstaltung Mitschülern, Eltern, Lehrern und allen Interessierten vorgestellt werden, begleitet von einer kleinen Ausstellung. Am Projekt beteiligt sind die Schüler und Verantwortliche der Foto-AG, die AG Werken und das Museum. Wir werden über den Projektverlauf immer wieder berichten.